Sollte Testosteron als Vorläuferrisiko das Ziel der Behandlung sein

Sollte Testosteron als Vorläuferrisiko das Ziel der Behandlung sein

Von Madeline R. Vann, MPH, 23. Juli 2015

Niedriges Testosteron und Muskelmasse

Testosteron hilft beim Muskelaufbau, und ein niedriger Testosteronspiegel kann zu einem Verlust an Muskelmasse führen. Hier sind Tipps, um Muskeln zu erhalten und Schwäche durch niedrigen Testosteronspiegel zu vermeiden. . .

Von Chris Iliades, MDApril 8, 2014

Ardennenoffensive: Low T und Gewichtsmanagement

Haben Sie Probleme beim Abnehmen und haben dennoch keine Energie zum Trainieren? Gewichtszunahme bei Männern kann eines der Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Gewicht verlieren. . .

Von Elizabeth Shimer Bowers 18. Februar 2014

Jünger als 50? Ja, Sie können einen niedrigen Testosteronspiegel haben

Finden Sie heraus, warum bei jüngeren Männern Symptome mit niedrigem Testosteronspiegel wie Müdigkeit und geringe Libido auftreten können.

Von Elizabeth Shimer Bowers 18. Februar 2014

Wie man die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels bekämpft

Von geringem Sexualtrieb bis hin zu Stimmungsschwankungen kann ein niedriger Testosteronspiegel zu vielen Symptomen führen, die nicht alle sexuell sind. Erfahren Sie mehr über niedrigen Testosteronspiegel bei Männern. . . .

Von Wyatt MyersApril 5, 2013 “

Laut einer Überprüfung von Daten aus mehreren Studien, die 2011 im Journal of Clinical Endocrinology veröffentlicht wurden Stoffwechsel, niedrige T ist eine rote Fahne für schlechte Gesundheit – insbesondere bei alternden Männern ab 70 Jahren.

Männer stehen aufgrund des niedrigen Testosteronspiegels vor verschiedenen Herausforderungen, darunter:

Verlust des Verlangens nach Sex und Verlust der sexuellen Funktion Verlust von Muskelmasse und Ausdauer Verlust von Energie Blaue Stimmungen Erhöhtes Risiko für schwerwiegende gesundheitliche Probleme wie Diabetes und Herzerkrankungen

Wenn Männer älter werden, kann es verlockend sein, Veränderungen der männlichen Sexualität wie den Verlust des Verlangens oder die Fähigkeit, Sex zu haben, zu akzeptieren. Zusammen mit anderen körperlichen Veränderungen, wie dem Verlust von Muskelmasse während nanovein der Gewichtszunahme, deuten diese Symptome auf einen niedrigen Testosteronspiegel hin. Selbst bei Männern über 70 kann es sich jedoch lohnen, nach einem Testosteron-Test zu fragen, um nicht nur die schlaffe Libido wiederzubeleben, sondern möglicherweise auch das Herz und die allgemeine Gesundheit zu schützen.

“Testosteronabbau ist ein unvermeidbarer Alterungsprozess”, sagte der Urologe Steven Canfield, Associate Professor in der Abteilung für Chirurgie am Health Science Center der Universität von Texas in Houston. “Das heißt nicht, dass du das einfach akzeptieren solltest. „Selbst mit dem natürlichen Testosteronverlust ist der Testosteronspektrum, der als normal angesehen wird, ziemlich breit, was bedeutet, dass einige Männer nie wirklich Symptome einer niedrigen T haben, während andere den klassischen Anzeichen ausgesetzt sind, einschließlich eines glanzlosen Sexuallebens, Müdigkeit und Depression und körperliche Veränderungen – wie Kraft- und Ausdauerverlust und Erhöhung des Körperfetts -, die sie nicht vollständig erklären können.

Einige dieser Symptome scheinen Teufelskreise zu sein. Zum Beispiel scheint ein niedriger Testosteronspiegel das Körperfett zu erhöhen, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen und das Diabetesrisiko erhöht, was wiederum den Testosteronspiegel zu senken scheint. Abnehmen unterbricht den Zyklus – aber bei niedrigem T ist es schwierig, Gewicht zu verlieren.

Sind ältere Männer gefährdet?

Wenn Sie 70 Jahre alt sind, haben Sie wahrscheinlich weniger Testosteron als in Ihrem frühen oder mittleren Erwachsenenalter. Die Frage für Männer und ihre Ärzte ist jedoch, ob ein niedriger Testosteronspiegel selbst ein langfristiges Gesundheitsrisiko darstellt, das über eine durch Symptome mit niedrigem T verursachte verminderte Lebensqualität hinausgeht. Experten betonen natürlich, dass dies Grund genug ist, mit Ihrem Arzt über die Behandlung zu sprechen.

Für den reproduktiven Endokrinologen und Urologen Dr. med. Darius Paduch, Associate Professor für Urologie und reproduktive Medizin am Weill Cornell Medical College in New York City, sind die Daten, die er gesehen hat, ziemlich klar.

„Eine vor einem Jahr veröffentlichte sehr große Studie zeigt, dass Männer mit einem Testosteron von mehr als 550 auf natürliche Weise ein geringeres Risiko für Schlaganfälle und kardiovaskuläre Ereignisse haben. Ein niedrigeres Testosteron ist mit einem erhöhten Risiko für diese Ereignisse verbunden “, bemerkte Dr. Paduch.

Das Problem für Ärzte ist, dass Männer mit niedrigem T häufig auch viele andere Risikofaktoren für Herzerkrankungen haben, wie z. B. erhöhte Blutzuckerspiegel, Fettleibigkeit, schlechte Ernährung und einen sitzenden Lebensstil.

Männer mit niedrigem Testosteronspiegel haben auch ein erhöhtes Risiko für Osteopenie und Osteoporose, eine Ausdünnung der Knochen, die zu einem Verlust an Körpergröße und Beweglichkeit führen kann, sowie ein erhöhtes Risiko für Knochenbrüche und -brüche.

Ärzte behandeln jedoch in der Regel Fettleibigkeit, Osteoporose, Risikofaktoren für Herzerkrankungen und Diabetes direkt, ohne jedoch zusätzliches Testosteron als Behandlung zu empfehlen.

„Sollte Testosteron als Vorläuferrisiko das Ziel der Behandlung sein? Wir wissen es einfach nicht “, bemerkte Dr. Canfield.

Es ist möglich, dass die Testosteronbehandlung – die der männlichen Sexualität helfen kann, indem sie Stimmung, Energie und Ausdauer steigert – auch bei Strategien zur Behandlung von Diabetes und Herzerkrankungen hilft, indem sie Männern mehr Motivation gibt, sich an Diät- und Bewegungsempfehlungen zu halten, argumentierten Forscher, die in der Zeitschrift Current veröffentlicht wurden Diabetes Bewertungen.

Trotzdem erklärte Canfield, dass Männer über 70 auf jeden Fall mit ihrem Arzt über die Überprüfung und Behandlung ihres Testosteronspiegels sprechen sollten, insbesondere wenn sie ein aktives Sexualleben führen oder verlorene Energie für die Aktivitäten zurückgewinnen möchten, die sie genießen.

Altern und Begehren

Während allgemein bekannt ist, dass Männer mit zunehmendem Alter weniger Sex haben werden, bestritt Paduch diese Vorstellung – zumindest für Männer mit normalem Testosteronspiegel, unabhängig von ihrem Alter.

Paduch und Kollegen fragten Männer unterschiedlichen Alters, wie oft sie unter der Woche Sex haben, und untersuchten auch ihren Testosteronspiegel. Er berichtete über die Ergebnisse dieser Studie auf dem Treffen der Fertility Society of Australia in Auckland im Oktober 2012 und kam zu dem Schluss, dass die Ergebnisse dieser Studien darauf hindeuten, dass ältere Männer (der älteste Mann in der Studie war 69 Jahre alt) mit normalem Testosteronspiegel mehr oder mehr haben weniger das gleiche Maß an sexueller Aktivität wie Männer in den Zwanzigern und Dreißigern. Dies legt ihm nahe, dass es sich lohnt, Testosteron für Männer zu untersuchen und zu behandeln, die sich Sorgen um ihre männliche Sexualität, ihr Verlangen und ihre Funktion machen, egal wie alt sie sind.

Obwohl die aktuelle Forschung die Frage, ob ein niedriger Testosteronspiegel zu schlechteren gesundheitlichen Ergebnissen führt, noch nicht beantworten kann, waren sich Experten einig, dass Männer jeden Alters, die sich über einen niedrigen Testosteronspiegel und seine Symptome Sorgen machen, bei Bedarf mit ihrem Arzt über Tests und Behandlungen sprechen sollten.

Melden Sie sich für unseren Men’s Health Newsletter an!

Das Neueste mit niedrigem Testosteronspiegel

Niedriges Testosteron und Schlaf

Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, können Sie Ihr Testosteron senken. Erfahren Sie, wie Sie mehr und besser schlafen können, um den Testosteronspiegel zu verbessern.

Von Madeline R. Vann, MPHAugust 19, 2015

6 Gewichtsverlust Tipps für Männer mit niedrigem Testosteron

Männer, die überschüssige Pfunde tragen, können sich einem Risiko für einen niedrigen Testosteronspiegel aussetzen. Diese Tipps zur Gewichtsreduktion können dazu beitragen, Ihr Testosteron auf natürliche Weise zu steigern. . . .

Von Regina Boyle Wheeler 19. August 2015

Überwachung Ihrer Gesundheit während der Einnahme von Testosteronersatz

Eine Testosteronersatztherapie kann mit einer Reihe potenzieller Nebenwirkungen einhergehen. Folgendes müssen Sie beachten, wenn Sie einen Testosteronersatz einnehmen. . .

Von Beth W. Orenstein 19. August 2015

Wie wenig Testosteron die Fruchtbarkeit beeinflusst

Ein niedriger Testosteronspiegel kann zu einer geringen Spermienproduktion führen, aber auch ein Hormonersatz kann ihn beeinflussen. Betrachten Sie diese Schritte, um die Fruchtbarkeit zu steigern.

Von Beth W. Orenstein 19. August 2015

6 seltsame Warnsignale für niedrigen Testosteronspiegel

Low T wirkt sich auf Ihren gesamten Körper aus. Gedächtnisveränderungen, trockene Haut und Herzinfarkt können Anzeichen für einen niedrigen Testosteronspiegel sein.

Von Madeline R. Vann, MPH, 31. Juli 2015

6 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Testosteron ruinieren

Übergewicht, Haarausfallbehandlungen und ein sitzender Lebensstil gehören zu den Faktoren, die den Testosteronspiegel senken können.

Von Madeline R. Vann, MPH, 23. Juli 2015

Niedriges Testosteron und Muskelmasse

Testosteron hilft beim Muskelaufbau, und ein niedriger Testosteronspiegel kann zu einem Verlust an Muskelmasse führen. Hier sind Tipps, um Muskeln zu erhalten und Schwäche durch niedrigen Testosteronspiegel zu vermeiden. . .

Von Chris Iliades, MDApril 8, 2014

Ardennenoffensive: Low T und Gewichtsmanagement

Haben Sie Probleme beim Abnehmen und haben dennoch keine Energie zum Trainieren? Gewichtszunahme bei Männern kann eines der Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Gewicht verlieren. . .

Von Elizabeth Shimer Bowers 18. Februar 2014

Jünger als 50? Ja, Sie können einen niedrigen Testosteronspiegel haben

Finden Sie heraus, warum bei jüngeren Männern Symptome mit niedrigem Testosteronspiegel wie Müdigkeit und geringe Libido auftreten können.

Von Elizabeth Shimer Bowers 18. Februar 2014

Wie man die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels bekämpft

Von geringem Sexualtrieb bis hin zu Stimmungsschwankungen kann ein niedriger Testosteronspiegel zu vielen Symptomen führen, die nicht alle sexuell sind. Erfahren Sie mehr über niedrigen Testosteronspiegel bei Männern. . . .

Von Wyatt MyersApril 5, 2013 “

Von Claudette Lajam, MD, speziell für die tägliche Gesundheit

Blutgerinnsel können schwerwiegende Komplikationen bei orthopädischen Operationen wie Gelenkersatz oder Operationen zur Reparatur von Knie-, Hüft- oder anderen Gelenken sein. So erkennen und minimieren Sie das Risiko von Blutgerinnseln.

Bis zu 600.000 Menschen in den USA sind jedes Jahr von venösen Thromboembolien betroffen, einer Krankheit, die tiefe Venenthrombose (DVT) und Lungenembolie (PE) umfasst.

Bei der TVT bildet sich ein Blutgerinnsel in einer tiefen Vene – oft im Bein – und kann zu schweren Krankheiten, Behinderungen und sogar zum Tod führen. Eine Lungenembolie ist eine schwerwiegende Komplikation der TVT, die auftritt, wenn ein Teil des Gerinnsels aufbricht und durch den Blutkreislauf zur Lunge wandert.

Zwar besteht nach einer Knie- oder Hüftoperation und anderen oben genannten Gelenkoperationen immer ein gewisses Risiko, dass sich Blutgerinnsel entwickeln, doch können diese gefährlichen Zustände größtenteils verhindert werden. Ihre beste Strategie ist es, vor dem Eingriff mit Ihrem medizinischen Versorgungsteam zusammenzuarbeiten. Hier ist, was Sie Ihre Ärzte fragen sollten.

Was gefährdet Sie nach der Operation für ein Blutgerinnsel?

Wir untersuchen vier Hauptrisikofaktoren, um festzustellen, ob ein Patient einem höheren Risiko für ein postoperatives Blutgerinnsel ausgesetzt ist. Diese schließen ein:

Mit einem Body-Mass-Index oder BMI über 40 (was sehr fettleibig ist) Eine Vorgeschichte von Blutgerinnseln Als aktiver Tabakraucher Wird derzeit eine Krebsbehandlung durchgeführt

Wir können Patienten mit diesen Risikofaktoren genauer überwachen oder Blutverdünner nach ihren Operationen verschreiben, um Blutgerinnsel zu verhindern.

Es gibt andere potenzielle Risikofaktoren, bei denen die medizinische Literatur weniger klar ist. Sie sollten Ihren Arzt informieren, wenn:

Sie nehmen hormonelle Pillen wie Empfängnisverhütung ein. Sie haben eine Familiengeschichte mit Blutgerinnseln, haben diese aber möglicherweise selbst nicht erlebt

Viele Faktoren tragen zum chirurgischen Risiko bei. Alles kann sich auf das Ergebnis Ihrer Operation auswirken. Daher ist es wichtig, absolut ehrlich zu allen Arzneimitteln zu sein, die Sie einnehmen, und zu Ihrem Gesundheitszustand.

Kann ich nach der Operation etwas tun, um mein Gerinnselrisiko einzudämmen?

Sie können drei Maßnahmen ergreifen, um die TVT abzuwehren – zwei davon vor Beginn der Operation:

Aufhören zu rauchen. Es wurde gezeigt, dass Rauchen das Risiko für Blutgerinnsel drei- bis fünfmal erhöht. Fragen Sie Ihren Arzt nach einer Überweisung zu einem Programm zur Raucherentwöhnung. Kontrollieren Sie Ihr Gewicht. Wenn Sie übergewichtig sind, können Sie durch Abnehmen das Risiko für viele Komplikationen nach der Operation verringern. Bitten Sie Ihren Chirurgen, Sie an einen Ernährungsberater oder Arzt zu verweisen, um Ihnen dabei zu helfen. Bewegen Sie sich und bleiben Sie direkt nach der Operation in Bewegung. Blutgerinnsel bilden sich, wenn das Blut an einem Ort bleibt. Wenn Sie Ihre Muskeln bewegen, sitzt Ihr Blut nicht lange genug still, um zu gerinnen.

Tatsächlich beginnt Ihr Pflegeteam häufig unmittelbar nach einer orthopädischen Operation mit der Physiotherapie im Aufwachraum. Im Krankenhaus für Gelenkerkrankungen der NYU Langone sind die meisten Gelenkersatzpatienten am Tag der Operation auf den Beinen. Aber selbst wenn Sie nicht aufstehen können, können Sie Ihre Muskeln anspannen und loslassen, um Bewegungen zu simulieren.

Gefährden mich bestimmte Medikamente für Blutgerinnsel?

In seltenen Fällen verdicken Medikamente, die Sie einnehmen, das Blut und verursachen ein Gerinnselrisiko. In sehr wenigen Fällen wird Ihnen empfohlen, die Einnahme von Medikamenten vor einer orthopädischen Operation abzubrechen.

Nach der Operation wird Ihnen möglicherweise ein Blutverdünner verschrieben. Leider gibt es keine perfekten blutverdünnenden Medikamente und Sie müssen Ihr Blutungsrisiko überwachen. Zum Beispiel ist der Goldstandard Warfarin wirksam bei der Verhinderung von Blutgerinnseln, erfordert jedoch häufige Blutuntersuchungen, um die Spiegel im Körper zu überwachen. Wenn das Blut von Warfarin zu dünn ist, kann Ihr Arzt es mit anderen Medikamenten umkehren.

Ein anderes blutverdünnendes Heparin (LMWH) mit niedrigem Molekulargewicht ist ebenfalls wirksam, erfordert jedoch tägliche Injektionen. Auch diese können rückgängig gemacht werden, wenn das Blut zu dünn wird.

Rivaroxaban (Xarelto) ist ein Blutverdünner, der als Pille eingenommen wird. Dieses Medikament erfordert keine Tests oder Injektionen. Es funktioniert gut, kann aber nicht rückgängig gemacht werden, wenn das Blut zu dünn wird, was unmittelbar nach der Operation gefährlich sein kann.

Kürzlich hat die Forschung gezeigt, dass eine Kombination von Aspirin- und Beinmassagepumpen Blutgerinnsel bei Patienten mit geringem Risiko wirksam verhindern kann. Zusammen verdünnen diese Behandlungen das Blut leicht und bewegen es, obwohl die Pumpe bis zu 18 Stunden am Tag getragen werden muss.

Wie würde ich es wissen, wenn ich ein Gerinnsel bekomme?

Trotz all Ihrer vorbeugenden Bemühungen können Sie immer noch DVT entwickeln. Verräterische Anzeichen sind Fieber und starke Schwellung. Nach einer orthopädischen Operation ist eine gewisse Schwellung zu erwarten und normal. Wenn Sie jedoch eine plötzliche Zunahme der Schwellung oder Empfindlichkeit bemerken oder wenn die Extremität zu schmerzhaft wird, um sich zu bewegen, sind dies Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise ein Gerinnsel haben. Die gute Nachricht ist, dass dies sehr behandelbar ist, wenn es früh entdeckt wird.

DVT-Prävention zur obersten Priorität machen

An der NYU Langone in New York City betrachtet unsere Führung die Prävention von TVT als oberste Priorität, um sicherzustellen, dass unsere Patienten nach der Operation die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. Wir haben Qualitäts- und Sicherheitsverfahren entwickelt, um das Risiko einer Operation bei unseren Patienten zu minimieren. Im Rahmen einer bahnbrechenden neuen Anstrengung zur Identifizierung und Behandlung von VTE, einem einzigartigen Zentrum für Prävention, Diagnose und Behandlung von VTE, wird das Venous Thromboembolic Disease Center (VTEC) in Kürze an der NYU Langone Medical eröffnet Center.

Claudette Lajam, MD, ist Assistenzprofessorin in der Abteilung für orthopädische Chirurgie am Langone Medical Center der NYU in New York City und Chief Safety Officer am Hospital for Joint Diseases der NYU.

Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht die von Everyday Health.

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste für ein gesundes Leben

Ganzheitlicher Blick auf Wohlbefinden und Gesundheitskompetenz

Arefa Cassoobhoy, MD, MPH, Chefredakteurin von Everyday Health, zeigt den Weg zu „genauen, praktischen“ medizinischen Informationen auf.

Von Abby Ellin 26. April 2021

Ist Ihre Stadt eine der gesündesten (oder ungesundsten) in den USA?

Eine neue Umfrage bewertet fast 200 Plätze auf der Grundlage von Gesundheitswesen, Ernährung, Fitness und COVID-19.

Von Becky Upham 9. Februar 2021

CES 2021: Kann virtuelle Medizin dazu beitragen, die Unterschiede im Gesundheitswesen zu verringern?

Auf der diesjährigen Messe für Unterhaltungselektronik kamen Experten für Gesundheitstechnologie zusammen, um zu diskutieren, wie Technologie einen Weg zu einer gerechten Gesundheitsversorgung bieten kann. . .

Von Don Rauf 15. Januar 2021

CES 2021: Telemedizin als Erfolgsgeschichte des Gesundheitswesens von 2020 gelobt

Experten für Gesundheitstechnologie auf der Consumer Electronics Show 2021 berichteten, wie die Telemedizin die Patientenversorgung im vergangenen Jahr verbessert hat.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Related Posts